03.02.2015: Concilium musicum Wien

Am Dienstag, den 3. Februar gastiert das Wiener Concilium Musicum aus Wien in der Jakobikirche.

Wir werden das Programm „Gruß aus Wien“ mit Werken von Haydn, Albrechtsberger, Mozart, Hummel, Strauß (Vater), Lanner und Strauß (Sohn) hören.

Das Concilium Musicum tritt in folgender Besetzung auf: Robert Pinkl, Traversflöte; Amarillo Ramalho, Violine; Christoph Angerer, Viola und Viola d’amore; Martin Hinterndorfer, Violoncello.

Veranstalter ist der Musikverein Lippstadt e. V.