Rune Brodahl & Saar Berger: Sonorous

13.11.2018: Sonorous – Musik für zwei Solo-Hörner

Zu Beginn der Konzertreihe Jakobi:Extra wird ein außergewöhnliches Instrument vorgestellt, welches nur selten als Soloinstrument auftritt: Das Waldhorn. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr.

Die Hornisten Saar Berger und Rune Brodahl stellen Meisterwerke vor, die eigentlich für Solo-Geige komponiert wurden, an diesem Abend aber von zwei Waldhörnern mit ihren sonoren Klangwelten zu hören sind.

Es werden interessante Klangkombinationen, Akkordbrechungen und Echos erklingen, die gerade in der Akustik der Jakobikirche eine eindrucksvolle Wirkung entfalten werden.

Der Hornist Saar Berger, geb. 1980, ist seit 2001 Mitglied des Ensemble Modern. Berger unterrichtet an der internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA), der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main und an der Luzern Festival Sommerakademie.

Der Hornist Rune Brodahl, geb. 1969, ist seit 1997 Solohornist der Norwegischen Nationaloper in Oslo und Mitglied des Nordic Brass Ensembles, das mit seiner aktuellen CD „European Tour“ große Anerkennung in den Medien fand. Rune spielt vorwiegend Kammermusik mit verschiedenen Ensembles und hat schon zahlreiche Tonträger veröffentlicht. Er leitet außerdem eine Kammermusik-Reihe an der Oper in Oslo.