Park der Stiftsruine Lippstadt

05.12.2019: Kulturgespräch des Heimatbundes

Am Donnerstag, den 5. Dezember findet ein Kulturgespräch des Heimatbundes Lippstadt unter dem Motto “Wer seine Wurzeln pflegt, kann wachsen“ statt.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Die Leitung liegt bei Prof. Dr. Heinrich Münz.

Mit einem öffentlichen Kulturgespräch möchte der Heimatbund die Situation und perspektivische Entwicklung kulturhistorischer Bausubstanz in Lippstadt vorstellen. In Kurzvorträgen und Diskussion sollen aktuelle Entwicklungen im historischen Gebäudebereich Lippstadts (Museumsplanung, Stiftsareal, Hella Stammhaus u. a.) betrachtet werden.

Ziel der Veranstaltung ist eine breite öffentliche Information zu bestehenden städtischen Überlegungen, Handlungsnotwendigkeiten und Verfahrensmöglichkeiten sowie Nutzungsperspektiven.

Der Eintritt ist frei.